Start Infos Artists Extras Tickets Kontakt Contest
 
 

Artists/Bands

Hier schon mal ein Einblick auf Bands und Künstler, die für Euch auf dem KISS MY ROCK - Festival rocken werden.

Viele weitere Acts folgen in den nächsten Wochen.

apRon   Website

apRon - Mit gewaltig viel Schubkraft und Crosscore: apRon wollen es wissen. Crosscore, nie gehört? Dann kennt ihr apRon noch nicht. Auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum verschmelzen die fünf Münchner die Geradlinigkeit und Kraft des Crossover mit der Brutalität und Rücksichtslosigkeit des Hardcore – und erschüttern mit ihrem selbstlegierten Crosscore den Boden unter euren Füßen. Wie sich die heftigen apRon-Eruptionen anfühlen?

„Als hätten Marylin Mansons Halbbrüder eine Affäre mit System Of A Downs Tochter – im zerwühlten Bett von Jim Morrison“. Platte Klischees und glatte Kompromisse müssen hier definitiv draußen bleiben! apRon setzen auf die Extreme – und auf das Unerwartete. Auf atemraubende Stakkati als Stilmittel, auf furiose Kombinationswut als Urtugend, auf rohe Gewalt als immer wieder durchscheinende Grundfarbe. „Violence is our Art“ lautet das oberste Bandgebot. Überzeugt Euch selbst.


CASHLESS    Website

CASHLESS - Über die Jahre sahen sie Bands kommen und gehen, erlebten Erfolge und Niederlagen und blieben trotz allem ihrem Glauben an die Musik treu. 2010 hatten sie „From Sparks to Fire“ im Kasten. Der Albumtitel ist Programm: Ohne Funke, kein Feuer. ".. Nichts wurde dem Zufall überlassen, wochenlang wurde bereits im Vorfeld an der Musik gefeilt und das Material x-mal umarrangiert. Den Songs ist deutlich anzuhören, dass ihre Entstehung dieses Mal nicht nur vom klassischen Punkrock, sondern auch stark von Bands der 60er und 70er inspiriert wurde. Das Resultat sind zwölf Nummern, plus drei Acoustic-Bonus-Tracks. Abwechslung wird in Großbuchstaben geschrieben, der rote Faden jedoch nie verloren: Punk und Rock, stellenweise geschmückt mit Hammondorgel, Mundharmonika, Saxophon. Egal ob moderne Power oder Retro-Emotion, "From Sparks To Fire" hat alles. Gitarrenlicks von atemberaubender Schönheit, clevere Backingvocal-Arrangements und Hooklines, die eben genau jenes Gefühl vermitteln, das gute Musik letztendlich ausmacht: Die pure Lebensfreude, die am 02.07.2011 miterleben könnt.


Iron Horses    Website

Iron Horses - Ein hochkarätiges Geschoss aus Mecklenburg-Vorpommern mit einem hochexplosiven Oldscholl Heavy Metal-Sound. Grenzenlose Begeisterung für harte Musik, gepaart mit kühlem Bier und dickem Zigarettenrauch gaben den Startschuss für die Iron Horses. Kaum eine weitere Band, zelebriert diesen Stil, wie die „IRON HORSES“. Sie sind fünf nette Männer aus der Nachbarschaft. Live sind sie ein echtes Erlebnis. Fliegende Haare, stampfende Stiefel und gute Laune sind garantiert. Kompromissloser Rock`n`Roll, der einem die Stäpsel aus den Ohren schleudert. Schon letztes Jahr begeisterten Iron Horses auf dem KISS MY ROCK-Festival und sie kommen wieder zu uns am 02.07.11 nach Biesenthal.


ANTS ON EARTH

Ants on Earth - Das bedeutet brachial stampfende Soundmonster, die alles niederreißen was sich Ihnen in den Weg stellt, nur um im nächsten Moment Ihr ganz eigenes Imperium zu errichten. Sie sind, in Schubladen gedacht, eine Mischung aus Monster Magnet meets Lemmy auf LSD und Clutch meets Nirvana. Der Sound der 5 Heavypsychedelicdirtrocker besticht durch Ihre Dynamik, Melodienreichtum, Songwriting und Ihr spielerisches Können. Ants on Earth haben eine energiegeladene Bühnenshow und konnten sich durch zahlreiche Gigs und Supportshows eine stetig wachsende Fangemeinschaft erspielen. Überzeugt Euch am 02.07. selber davon, wenn Ants on Earth die KISS MY ROCK-Bühne rocken.


CROWN

Crowne - Durch eine Leidenschaft für die Musik gezündet, gründeten sich Crowne im Dezember 2008 auf der Kanal Insel Jersey. Mit kreativer Energie und diversen musikalischen Einflüssen, begann die Band überzeugende Songs auf ihre eigene individuelle Art zu schreiben und grenzte sich vom typischen Indie Sound der letzten Jahre ab. Crowne veröffentlichte innerhalb weniger Monate zwei E.P’s „Nothing Can Stop Us Now“ und „The Walls are Coming Down“ und erspielte sich schnell eine treue Fangemeinde. Mit Ihrem frischen und eigenwilligen Sound überzeugte die Band auch Kritiker die lobend den Island Sound rauf und runter spielten. Im Jahr 2010 erschien das von Fans lang ersehnte Debut Album „Channel Frequency“ und ermöglichte Crowne sich auch auf internationaler Ebene zu präsentieren.


Da Impact

Da Impact - Die Härte des Nu Metal begegnet dem Charme des Crossover.
Röhrende Metalgitarren, futuristische Keyboard-Electro Sounds, funkige Bassläufe, tighte Drums , fette Hip Hop Samples und last but not least das Wechselspiel zwischen Rap und Gesang. Ihre Songs handeln von zwischenmenschlichen Beziehungen und der Konfrontation mit seiner eigenen Gefühlswelt. Verpackt in Musik spiegelt Sie das Leben wider, mit allen seinen Höhen und Tiefen und folgt dem Leitsatz das einzig dauerhafte im Leben ist die Veränderung. Über sich selbst sagen sie: „Wir sind Adrenalinjunkies! Live spielen ist das allergrößte für uns und setzt so viel echte und pure Energie frei, die wir auf die Leute übertragen! Sie sollen mit uns teil gehen, abrocken und eine gute Zeit haben. Wir sind an unseren Namen gebunden, das bedeutet wir werden „einschlagen“ und live einen Krater hinterlassen! ? “ Am 02.07. könnt Ihr Euch selbst davon überzeugen.


Pump

Pump - Nach „Against Everyone´s Advice” und „Breakdown To Breakthrough” legen PUMP aus dem Stuttgarter Raum mit „Sonic Extasy” nun ihren Dritten Longplayer vor. In bester Tradition von Bands wie Dokken, Skid Row, Whitesnake oder Tesla rocken sie seit 2001, was ihnen neben einer ordentlichen Fangemeinde und jeder Menge Medienaufmerksamkeit auch persönliche Einladungen als Toursupport von Axel Rudi Pell (Tour 2005) und Queensryche (Tour 2004) eingebracht hat. Die Band hat bereits sämtliche europäische Clubs und Festivals bespielt, denn die Bühne ist bekanntlich das Wohnzimmer jeder ambitionierten Rockband. PUMP wird als deutsche Hard-Rock-Band die Bühne auf unserem KISS MY ROCK-Festival zum kochen bringen.


Shirley Holmes

Shirley Holmes - Alternative Rock, Trash und Pop. Frech und mit Ausflügen in die 80s und 90s ist die Band eine Augenweide für die Ohren. Mel, L und Steppo heißen die drei Berliner, die unter den Namen Shirley Holmes lautlos auf der Bühne rocken. Mittlerweile haben sie sich durch die meisten Berliner Clubs gerockt, wie SO36, Lido und Knaack und sind auch außerhalb der Hauptstadt unterwegs. Erst kürzlich supporteten die Drei schon zum 2. Mal die irischen Ursteine THERAPY? Und konnten sich deren Sympathien sichern. Aktuell wird im Studio an dem im Sommer erscheinenden Deput gefeilt, welches sie uns dann am 02.07. auf der KISS MY ROCK-Bühne präsentieren können. Wir sind gespannt.


Revolving Door

Revolving Door - Nach der EP „Revolving Door“ (2008), die mit insgesamt mehr als 2000 Einheiten unter die Leute gebracht wurde - im Eigenvertrieb, wohlgemerkt! - folgte am 13. August das Debüt „Break The Line“. Über 300 Auftritte stehen mittlerweile auf der Habenseite, darunter Shows beim Area 4 – 2009, Support Shows bei Silbermond & Revolverheld, das Mega Rock Festival und das Deichbrand Festival.
„Wir sind wir selbst, wir haben es nicht nötig uns zu verstellen und wir sind geradeaus. Sowohl musikalisch als auch persönlich. Aber das wichtigste ist: wir spielen niemandem etwas vor, wir sind so, wie wir sind.“ So beschreibt die Band selbst das Ergebnis. Und das versprüht mit jeder Note und jeder Zeile auf „Break The Line“ - Elan, Energie, musikalisches Können – und den eigenen Stil.
Nach all der Zeit im Studio sehnen sich REVOLVING DOOR nun wieder nach den Brettern die die Welt bedeuten. Ab dem 30. Oktober geht die Band auf ihre dreimonatige „Break The Line – Tour 2010/2011“, um ihre neuen Songs zu präsentieren, und am 01.07.2011 werden sie das KISS MY ROCK-Festival rocken.


Tenside

Tenside - Die Band ist nicht zu stoppen und sie gewinnen ständig neue Fans dazu. Durch ihre schweißtreibenden Live-Shows konnten sie sich vor allem einen guten Namen erspielen und dabei auf Bühnen in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Holland, Tschechien, Ungarn, Belgien und Italien performen.

Am 01.04.2011 erscheint das neue und gleichzeitig dritte Album namens „CHAIN REACTION” auf Recent Records/Alive und schaffen es somit ihre Eigenständigkeit völlig neu zu definieren. Packende Gitarrenriffs, treibende Hooklines und mächtige Drums verleihen diesem Album einen ganz eigenen Charme. Nach 2 kompletten Europatourneen, 3 veröffentlichten Album und 3 Deutschlandtourneen sowie jede Menge Single- und Support-Shows ist die Band nicht mehr zu stoppen. Am 02.07. stehen sie bei uns auf der Bühne und lassen es rocken.


Bandcontestgewinner In Riot

In Riot – das ist die neue Rock Nachwuchshoffnung aus Deutschland. Die Band versteht es wie starke Gitarren Riffs mit eingängigen Melodien zu verbinden und hat dabei einen sehr eigenen Stil entwickelt, welcher frech und neu zugleich ist. Wenn IN RIOT die Bühne betritt verspürt man zu jeder Sekunde eine jugendliche Spielfreude, welche allerdings so professionell vorgetragen wird, dass man meinen könnte, die Musiker spielen schon Jahrzehnte zusammen. Momentan arbeitet die Band an ihrem Debut Album welches schon sehr bald veröffentlicht wird. Die Rockwelt braucht einen neuen Aufstand, also wartet nicht lange sondern: „Stand up and start a riot“ IN RIOT startete 2008 ursprünglich unter dem Namen RIOT und bestritten zahlreiche Auftritte im süddeutschen Raum bei denen sie ihren absolut eigenständigen Sound entwickelten.


Männerurlaub

Männerurlaub - ist neuer, deutscher Pop-Punk aus Schleswig-Holstein, der seit 2007 immer mehr Fans quer durchs Land begeistert! Das spielwütige Quartett hat es in kürzester Zeit geschafft, im Norddeutschen Raum eine feste Größe zu werden. Langsam aber sicher nähern sich Männerurlaub ihrem 100. Konzert und das merkt man. Live gibt es keine Kompromisse, da wird völlig schnörkellos gerockt und mit dem Publikum gefeiert. „Jedes Konzert ist für uns eine völlig neue Situation. Es gibt keine zwei Konzerte, die vergleichbar wären. Wir geben immer unser Bestes und schauen zu was passiert!“ (Jonathan Wendlandt). Überzeugt Euch selbst und erlebt Sie am 01.07. auf unserer Bühne.

   

 

 
FORUM
FORUM

Das war KISS MY ROCK 2011


Das war KISS MY ROCK 2010

Das war KISS MY ROCK 2010

Ticketvorverkaufsstellen


Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.
Tourist-Information
Am Markt 1
16359 Biesenthal

Telefon : 03337 / 49 07 18
Telefax: 03337 / 49 07 18

Internet: www.barnim-tourismus.de
Email:biesenthal@barnim-tourismus.de


Q 1 Tankstelle
Eberswalder Chaussee 5
16395 Biesenthal

Telefon: 03337 / 49 09 06
Telefax: 03337 / 49 09 08


Fremdenverkehrsamt Bernau
Tourist-Information
Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau

Telefon: 03338 / 76 19 19
Telefax: 03338 / 76 19 70


Theater- und Konzertkasse
Bahnhofspassage Bernau
Börnicker Chaussee 1-4
16321 Bernau

Telefon: 03338 / 75 06 24
Telefax: 03338 / 75 05 58


Q1 Tankstelle
Blankenburger Str. 36
13156 Berlin

Telefon: 030 / 364 416 26
Telefax:
030 / 364 416 28


Reise Center SRW Bernau
Börnicker Chaussee 1
16321 Bernau

Telefon: 03338 / 455 45
Telefax: 03338 / 455 46


Cottoe & Crudo
Stadtgeeflüster
Eberswalder Straße 33
10437 Berlin

Telefon: 030 440 371 11


VEMAX S. Feder
Dietzgenstr. 59
13156 Berlin

Telefon:
030 475 961 15
Telefax: 030 475 962 08



TIXXO
click to zoom
www.tonstudio-bernau.de
KISS MY ROCK BEI FACEBOOK
Startseite Infos Artists Extras Tickets Kontakt Contest Impressum Copyright by kissmyrock.de